top of page
Suche
  • AutorenbildHilda Steinkamp

"Die wunderbaren mit Kunst gefüllten Tage"

Bürgermeisterin Kerstin Hoppe eröffnet die 16. Caputher KunstTour 2023

Foto: Wilfried Vollmer

Das sind sie, die diesjährigen Caputher Künstlerinnen und Künstler mit ihren Gastkünstlern am Vorabend der Caputher KunstTour 2023. In fröhlicher Runde vor dem Evangelischen Gemeindehaus in Caputh haben sie sich versammelt ...

... gesellig und gespannt, aber auch ganz entspannt, doch nicht nur, weil an diesem schwülwarmen Augustabend Sekt und Selters reichlich fließen, die prallen Wolken dann und wann ein paar erquickliche Tropfen herunterschicken und der Lokal-Caterer Spehr für köstliche Häppchenbeilagen gesorgt hat.

Nein - die Gelassenheit der Künstler kommt aus der Gewissheit, dass die Besucher strömen werden, keine Frage, denn diese Veranstaltung entlang der Havel ist längst bekannt bei Kunstliebenden hüben wie drüben.


Mit dem Pfeil am rechten Bildrand können Sie sich unter die Künstlergruppe in Feierlaune mischen:


"Eine Kunstschau nicht nur für Kenner der Szene, sondern für Jedermann"

Kerstin Hoppe, Bürgermeisterin von Schwielowsee seit nunmehr 21 arbeits- und ertragreichen Gemeindejahren, findet diese und weitere lobende Grußworte zur Eröffnung der 16. Caputher KunstTour am Abend des 25. August 2023.


Eine Hommage vergibt die Gemeinde-Chefin an die Kunstschaffenden:

"Dass unser Staatlich anerkannter Erholungsort insbesondere auch wegen der Vielfalt an Kunst und Kultur gewürdigt wird, ist Ihrem Schaffen zu verdanken!"


Ebenso richtet Kerstin Hoppe eine Würdigung an die fruchtbare Allianz zwischen ihrer Verwaltung und dem emsigen KulturForum Schwielowsee. Dessen Vorstand hat wieder einmal mit konzertierten Kräften eine Ausnahme-Veranstaltung aus der Taufe gehoben. Das Publikum spendet verdienten Applaus: dem Vorstands-Trio Thomas Hartmann (im mittleren Bild rechts), Christina Faix (Bild rechts) und Reiner Faix (im mittleren Bild links) nebst ihrem Webdesigner Norbert Grünewald (Bild links).


"Das Wundervolle an dieser KunstTour: Es sind immer wieder neue Künstler dabei, die völlig neue Dinge präsentieren"

so verheißt Kerstin Hoppe. Und recht hat sie. Einen kleinen "wundervollen" Vorgeschmack bieten uns Presseleuten (1. und 3. Bild: Thomas Kühne vom Havelboten)






sowie den Gästen und Veranstaltern der KunstTour die Exponate eines jeden Kunstschaffenden auf der Gemeinschaftsausstellung im linken Flügel des Schlosses Caputh. Ein gelungener Startpunkt für alle Besucher an den beiden Veranstaltungswochenenden Ende August und Anfang September: vom Schloss ins Gemeindehaus schräg gegenüber und dann nach Lust und Laune querbeet durch die Ateliers, Gärten, Höfe und Privaträume der ausstellenden Künstler.


Klicken Sie sich hier schon einmal über den Pfeil am rechten Bildrand virtuell durch die Gemeinschaftsausstellung der 16. Caputher KunstTour 2023 mit Kunstwerken und den anregenden Gesprächen der Künstler untereinander. Und machen Sie sich dann auf die eigene Spurensuche durch die Caputher Kunstlandschaft:


*****

Die 16 Stationen der Caputher KunstTour 2023

Flyer: https://www.kunsttour-caputh.de/


Die Ausstellungszeiten

Samstag/Sonntag, 26./27. August 2023

Samstag/Sonntag, 02./03. September 2023

12 - 18 Uhr



232 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page