Suche
  • Hilda Steinkamp

Mit dem Duo Boettcher auf klassischer Musikreise

Violine und Klavier erklingen am 28. Mai in der Kulturkirche Petzow


Violinistin Prof. Marianne Boettcher (Berlin) und ihre Schwester, Konzertorganistin und Pianistin Ursula Trede-Boettcher (Mannheim) - Foto: Marianne Boettcher

Der Mai zählt noch zum Frühling,

trotz seiner aktuell hochsommerlichen Temperaturen.


Mit Beethovens Frühlingssonate

wird das Musik-Duo Marianne Boettcher und Ursula Trede-Boettcher sein Publikum jahreszeitlich einstimmen. Es folgen Stücke von Mozart, Brahms und Luise Adolpha Le Beau. Die Boettcher-Schwestern erweitern ihre musikalische Spannweite noch um einen Klassiker der Moderne, Ernst-Lothar von Knorr, und die Zigeunerweisen des Geigers Pablo de Sarasate.


Ein Musikerlebnis der besonderen Art

erwartet Sie. Mit ihren bestens aufeinander abgestimmten Instrumenten werden die Musikerinnen das Kirchenschiff in Petzow klanglich ausfüllen: jubelnd, besinnlich, mitreißend - eine volle Stimmungspalette.



 
Wann? Wo? Wie?

Das Konzert in Petzow ist eine Veranstaltung des KulturForums Schwielowsee. Ansprechpartnerin ist Christina Faix.


Ort: Kulturkirche Petzow, Fercher Str. 52, 14542 Werder (Havel)

Zeit: Samstag, 28. Mai 2022, 16 Uhr, Einlass ab 15 Uhr

Eintritt: € 20

Tickets: info@kulturforum-schwielowsee.de oder 033209 - 72912 oder an der Kasse vor Ort




38 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen