Suche
  • Hilda Steinkamp

Romantikkonzert mit dem Duo >con emozione< in Potsdam-Babelsberg

Liane und Norbert Fietzke singen und spielen in der Alten Neuendorfer Kirche


Liane und Norbert Fietzke - Foto: Annelie Brux

„Ein Hörgenuss der feinen Art“
erwartet Sie auf dem Romantikkonzert in Potsdam
mit dem Duo ›con emozione‹.

Foto: Annelie Brux

Liane Fietzke singt Lieder und Intermezzi von Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart u. a.

Als Zeitgenossen werden Haydn, Mendelssohn-Bartholdy, von Dalberg mit im Programm zu finden sein, aber auch Seume, Rellstab, Goethe, Schiller, Kotzebue, Duncker u. a. werden musikalisch zu Wort kommen.

Foto: Annelie Brux

Norbert Fietzke begleitet die Sängerin auf dem Klavier.



Als Duo >con emozione< treten beide Musiker seit vielen Jahren gemeinsam im Havelland auf. 2024 werden sie ihr 30-jähriges Duo-Jubiläum feiern.


Beide wuchsen im Osten Deutschlands auf, sie in Lutherstadt Wittenberg, er in Döbern. Ihre Ausbildung erhielt das Paar an der Musikhochschule „Felix Mendelssohn-Bartholdy" in Leipzig. Weitere Studien brachten sie nach Köln und Weimar.


Ein überzeugtes Publikum

Mit ihrer glockenhellen, reinen Sopranstimme und ihrer mitreißenden Art begeistert Liane Fietzke gemeinsam mit ihrem Mann Norbert Fietzke, dem perfekten Liedbegleiter am Klavier, immer wieder ihre Konzertbesucher. Als Moderatorin füllt sie die Musikpausen mit unterhaltsamen Anekdoten über die Komponisten und Literaten, deren Lieder sie im Gesang vorträgt.


In der Kulturkirche in Petzow / Werder konnte das Duo im März 2022 ein geneigtes Publikum von ihrer Klangkunst ebenso überzeugen wie von ihrer literarischen Lesung und kurzweiligen Moderation:

Lesen Sie dazu meinen Bericht unter: https://www.schwielowschwatz.de/post/bei-schubert-kann-ich-nie-stille-stehen

„Klassik aus Leidenschaft“ - das ist das Motto dieser charmanten Musiker. Ihr Publikum feiert sie an verschiedenen havelländischen Konzertorten bei ihren Auftritten mit wechselnden, ansprechenden Programmen in Wort und Musik. Ihr verdienter Applaus spornt sie an, ihr künstlerisches Niveau weiter zu halten und auszubauen.



Wann? Samstag, 24. September 2022 | 19.30 Uhr | Einlass ab 19 Uhr
Wo? Alte Neuendorfer Kirche
14482 Potsdam-Babelsberg, Neuendorfer Anger 11
Tickets? € 15,- im Vorverkauf (zzgl. VVG) über eventim
€ 18,- an der Abendkasse
Kontakt? kontakt@duo-ce.de


31 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen