top of page
Suche
  • AutorenbildHilda Steinkamp

"Das Meer in voller Kraft, Stille, Fülle und salziger Tiefe" in Bildern von Tinka Scharsich

Kunstausstellung "NAHE FERNE – FERNE NÄHE" in Petzow

Tinka Scharsich, Stadt am Meer (2023)
Es ist Sommer in Petzow

und auf den Bildern der Berliner Künstlerin Tinka Scharsich, die sie ab Ende Juli 2023 in der Kulturkirche Petzow ausstellt. Das Meer mit seiner ersehnten Nähe nicht nur für Sommerferiengäste und zugleich mit seiner unerreichbaren Ferne, wenn man vom Ufer den Horizont erfassen möchte - daher der wortspielerische Titel der Ausstellung "NAHE FERNE – FERNE NÄHE".

"Eine kleine Sammlung von Rückblicken, Einblicken und Ausblicken"
Tinka Scharsich, Dunkle See (2019)

hat die Künstlerin Tinka Scharsich für die aktuelle Ausstellung in der Kulturkirche Petzow zusammengestellt: Meeresbilder sind hier in ihrem künstlerischen Fokus, daneben zeigt sie Materialcollagen mit Fundstücken von Reisen und Streifzügen vieler Jahre und auch dunkle Stimmungsbilder aus dem Corona-Lockdown. Eine Auswahl aus ihrem facettenreichen Kunstschaffen zwischen 2015 und 2023 erwartet die Besucher.

"Die Kirche in Petzow, der Ort Petzow mit Schloss und Park,

mit kleinen Fischerhäuschen direkt am Wasser, erscheint einem auch wie eine kleine Insel,

ein Ort der Ruhe und des Innehaltens ... und des Betrachtens ...", schreibt die Malerin in ihrem Text zur Ausstellung. Und recht hat sie. Besucher, Aussteller und Veranstalter sprechen unisono begeistert vom "Kunst–Ort–Petzow!" und loben die einzigartige Verbindung von Kunst, Kultur und Natur, in die die Dorfkirche Petzow eingebettet ist.


"Jährlich präsentieren sich Bildende Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland, oft aus Brandenburg und Berlin, in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen." (https://www.potsdam-mittelmark.de/freizeit-tourismus/kirche-petzow) 
Tinka Scharsich bei Restaurierungsarbeiten in Potsdam - https://tinkascharsich.wordpress.com/vita/
"1988 wurde die Kirche entwidmet, an den Kreis Potsdam-Land, heute Landkreis Potsdam-Mittelmark verpachtet und von der Kreisverwaltung dann bis 1994 umfassend renoviert und restauriert und auf ihre künftige kulturelle Nutzung vorbereitet."


Tinka Scharsich, Schollenmeer (2019)

Tinka Scharsich setzt mit ihrer Kunstausstellung im heißen Sommer 2023 ein neues lohnendes Ziel für Galeriebesucher wie Wanderer, innezuhalten, in den kühlen Petzower Kirchenraum einzukehren und in die Bilderwelt der Künstlerin einzutauchen.






*****

Die AUSSTELLUNG

"NAHE FERNE - FERNE NÄHE"

eröffnet

am Sonntag, 30. Juli 2023, um 11 Uhr

und ist zu sehen

bis Sonntag, 20.08.2023,

jeweils samstags und sonntags, 11:00 - 18:00 Uhr,

in der

Kulturkirche Petzow, Fercher Straße 52

14542 Werder (Havel), OT Petzow

Eintritt frei

AUSSTELLERIN

tj-scharsich@web.de

tinkascharsich.wordpress.com

VERANSTALTER

Landkreis Potsdam-Mittelmark.de

Kulturreferentin: Doris Patzer

Telefon: 033841-91442

118 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page