top of page
Suche
  • AutorenbildHilda Steinkamp

Christlicher Geist und freudiger Kommerz

In Hof und Remise der Familie von Steynitz in Caputh floriert das Adventsgeschäft


Eine alte Remise in baulicher Vorzeige-Verfassung erstrahlt in neuem Glanz als Adventsbazar. Der Innenhof erwärmt von der Glut der Feuerschale und dem freizügig ausgeschenkten Glühwein in den frostkalten Händen der Besucher. Ein erleuchtetes Zelt mit wohlfeilen Gaben ins dunkle Astwerk des Gebüschs geschmiegt, darüber in der Höhe des kahlen Winterbaums die Leuchtkraft eines Weihnachtssterns - zu biblischen Zeiten ein Lichtmagnet für den sicheren Weg zum Krippenwunder, heute führt er zum Hotspot eines kleinen, aber feinen Adventsmarkts in Caputh. Willkommen am Wohnsitz der Familie von Steynitz!


Am Sonntag auf in die HAVELLERIE !

Das Grundstück der Familie an der Weinbergstraße 26 grenzt direkt an die Havelpromenade. Da lag die Namensgebung nahe: HAVELLERIE.


An allen Adventssonntagen 2022 brummt hier von 11 bis 18 Uhr das Weihnachtsgeschäft und summt das angeregte Gespräch der Kauffrauen und ihrer Kundschaft.


Und eine Truppe von drei Powerfrauen kämpft in der HAVELLERIE in diesem Advent für ihr Pilotprojekt: eine Kombination von Geschenke-Gewerbe und Schankbetrieb. Mit Verve, Vergnügen und Verzicht auf Wochenendfreizeit. Denn alle drei haben ihre hauptberuflichen Standbeine auf anderen Boden gestellt:

Elisabeth von Steynitz im Berliner Immobiliengeschäft (li), Nina Bungers im Kreativ-Business auf Online-Plattformen und in Präsenzgruppen (Mitte) und Inka Freifrau Grote im Berliner Journalismus (re).


Die Produktpalette in der HAVELLERIE

ist reich und bunt aufgestellt, für Groß und Klein gedacht, für kleines Geld und Taschengeld gemacht. Speziell auf Advent und Weihnachten abgestimmt, aber auch als Souvenir aus Caputh für das ganze Jahr gemeint.


Allein das bekannte Profilbild des Caputher Ehrenbürgers Albert Einstein sorgt für eine vielseitig gestaltete Handelsware. Das Einstein-Logo mit Caputher Schriftzug im wirren Haar des Weltweisen stammt aus der Designer-Hand von Ilka Grote und ziert Stoffbeutel, Baseball Caps, Küchenhandtücher, Schürzen, T-Shirts, Sweatshirts und Flaschenöffner.


Hier geht's per Klick am rechten Bildrand durch das üppige Warenlager:

Als Handelsfrau im Nebenberuf mit Schanklizenz hat Elisabeth von Steynitz aus dem fernen Frankenland auf dem kurzen Handelsweg via Internet einen Traditionsbierbrauer aufgetan. Dessen Bierflaschenlabel zeigen ebenfalls Einsteins Karikatur sowie rückseitig eines seiner bekannten Understatements: "Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig“. Unter diesem Titel kann man übrigens in meinem Blog zum Ersten Ehrenbürger noch etwas mehr über Einsteins unkonventionelles Leben in seiner Sommerresidenz in Caputh erfahren: https://www.schwielowschwatz.de/post/ich-habe-keine-besondere-begabung-sondern-bin-nur-leidenschaftlich-neugierig.


Zum "genialen" Einstein-Bier "Albert Hell" bitte scrollen, mit dem Pfeil > am rechten Bildrand:


Nehmen und geben - das ebenso genüsslich wie christlich motivierte Tauschgeschäft lebt in der HAVELLERIE!

Neugier - wie einst Einstein durch seine Forschungsgebiete - lockt die Besucherströme nach Caputh, ans Havelufer in die HAVELLERIE.

  • Mit Spendierfreude für die eigene Tasche

  • In Glühweinlaune und mit Lust auf geselliges Leben:

  • Und in mildtätiger Stimmung für fremde Taschen - ganz im Sinne der Adventszeit:

Nina Bungers (zum Foto bitte rechts klicken) hatte ihr kreatives Händchen im Spiel, als sie die Grundschüler der Albert-Einstein-Schule in Caputh zu emsiger Bastelarbeit motivierte. Alle Kreativprodukte aus Schülerhand gehen in den Verkauf im Remisen-Bazar und der Erlös in die Kasse des Schulfördervereins.

Auch Malerin und Galeristin Siegrid Müller-Holtz im Nachbarhaus auf der Weinbergstraße will spenden. Sie hat eine Kiste mit Wachsbildern aus ihrem Atelier Pro Arte zum selben karitativen Zwecks gestiftet. Wie solche Bilder mit einem Spezialbügeleisen für Wachsfarben entstehen, vom Profi wie vom Laien, das habe ich in Siegrids Atelier schon live miterleben können: https://www.schwielowschwatz.de/post/kreativ-nicht-nur-im-herbst-malen-mit-wachs-und-b%C3%BCgeleisen.


Der Lebendige Adventskalender in Caputh 2022

Wem die Adventssonntage in der HAVELLERIE nicht reichen, um auf seinen christlich-kommerziellen Genuss zu kommen, dem öffnen sich Tür und Tor verschiedener Caputher Gastfamilien - wie die Türchen im Adventskalender - an (fast) jedem einzelnen Tag im Dezember. "Für eine Zeit der Begegnung" zwischen 16 und 18 Uhr. Punsch und Plätzchen inbegriffen. Elisabeth von Steynitz hat's ausgedacht. Caputher haben's schon mitgemacht. Seit dem 1. Dezember 2022. Die Gemeinde kommt und wächst zusammen im Advent.

"Es soll ja wachsen!"
Ilka Freifrau Grote im freundschaftlichen Planungsgespräch mit Meike Jänike vom Kultur- und Tourismusmarketing der Gemeinde Schwielowsee

Ilka Freifrau Grote und ihre Kauffrauen denken schon an das nächste Saison-Event: an einen Oster-Bazar in der HAVELLERIE.


Aber auch an die vielen schlummernden Talente in der Gemeinde, die mit ihrer Handfertigkeit und ihrem Ideenreichtum kunstvolle Produkte für den Bazar beisteuern könnten. Ein Netzwerk an kunsthandwerklich begabten und engagierten Schwielowseern schwebt ihnen vor.


Anfragen, Angebote und Ansichtsproben sind hochwillkommen.


Noch gibt es die Chance eines persönlichen Kontakts mit den Veranstalterinnen während der Öffnungszeiten des Advents-Bazars im Dezember.


Und vielleicht gehören einige meiner Leserinnen und Leser ja schon beim nächsten Mal in der HAVELLERIE zu den kunstfertigen Anbietern, die nach ihrem Tagewerk erschöpft, aber glücklich in die Nacht entschwinden:



*****

KONTAKTE

Familie von Steynitz

Weinbergstr. 26

14548 Schwielowsee, OT Caputh


Öffnungszeiten der Remise:

Adventssonntage 2022, 11 - 18 Uhr


Ilka Freifrau Grote

Tel. 0172-4143782

E-Mail: ispreter@gmx.de


Meike Jänike

Tourist Information im Logierhaus am Schloss Caputh

Tel. 033209-769786

Email: marketing@schwielowsee-tourismus.de

Website: www.schwielowsee.de






473 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page