Suche
  • Hilda Steinkamp

Auf der 15. KunstTour durch Caputh

Aktualisiert: 16. Aug.

Zwei Wochenenden hautnah in Kontakt mit Kunst und Künstlern

Grafik von Silke Stadtkus

KulturForum Schwielowsee e. V.
lädt ein zur
15. Caputher KunstTour 2022.


Gut zwei Dutzend
Künstlerinnen und Künstler aus dem Ort und zu Gast aus der Region
stellen ihre Kunst aus:
in einer
Vielfalt an Medien und Techniken
in
Schloss und Atelier,
in
Garten und Galerie,
inmitten
der Flusslandschaft von Schwielowsee.



Sie sind eingeladen auf Entdeckungstour zu gehen
und Kunstschaffende im persönlichen Gespräch kennenzulernen.

Dies sind die Künstler:innen 2022 und ihre Stationen:

Zum Download des Flyers klicken Sie bitte hier: https://www.kunsttour-caputh.de/

Zur Übersichtskarte mit Lageplan hier:

https://www.kunsttour-caputh.de/uebersichtskarte-2022/


Kleine Kostprobe

Oda Schielicke erwartet Sie am Standort 3 mit ihren Gemälden. Sie ist zu Gast aus ihrem Atelier in Werder, dort bekannt auch durch ihre Ausstellungen im KunstGeschoss und lange mit Caputh verbunden durch ihre Ausstellungen z.B. auf früheren KunstTouren wie auch in der SchlossGalerie Haape.

Odas Werke "Mohn" und "Zug der Kraniche" stehen an der Schwelle zwischen Sommer und Herbst - goldrichtig für die beiden Wochenenden der Caputher KunstTour Ende August und Anfang September.


Kunst interaktiv

Kreative Talente

können Caputher KunstTouristen selbst erproben, in kundiger Gesellschaft von Künstler-Coaches. Sie kommen zum Zeichnen zu Ralf Wilhelm Schmidt oder zum Drucken auf einer Handpresse zu Siegfried Gwosdz.



Siegfried Gwosdz an der Handpresse

Liebe musikalisch erklingt in Anke Debertshäusers Atelier und Garten am bewaldeten Rande von Caputh.




Kontakt und Anfragen:

Christina Faix (Projektleitung) Mobil: 0176 – 613 99 413 E-Mail: info@kunsttour-caputh.de

www.kunsttour-caputh.de

231 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen